Aktuelles

zurück

11.08.2014

Park Weggis

Sparkling Wellness unter neuer Leitung. Jung und erfahren: Fabienne Hager ist die neue Spa Managerin

Jung ist sie, voller Begeisterung für ihren Job – und hat in den vergangenen sieben Jahren eine Menge Erfahrung gesammelt. Fabienne Hager ist die neue Leiterin des Sparkling Wellness im Fünf-Sterne-Superior-Resort Park Weggis. 

Die 27-Jährige kommt aus dem Kanton Solothurn und entschied sich schon früh, Schönheit und Wohlbefinden zu ihrem Beruf zu machen. Als ausgebildete Kosmetikerin stieg sie in die Fünf-Sterne-Hotellerie ein und nahm ihren ersten Job in Gstaad an. Nach zwei Jahren in Basel suchte sie eine neue Herausforderung und ging nach Zermatt – ins Mont Cervin Palace, wo sie in ihrer dritten Saison stellvertretende Spa-Leiterin wurde. Danach ging es für Fabienne Hager hinaus auf die Weltmeere: Ein Jahr lang arbeitete sie als Kosmetikerin und Masseurin auf der MS Europa, die vielen Seetouristen als schönste Yacht der Welt gilt. „Nach einem Jahr auf See wollte ich allerdings wieder festen Boden unter den Füßen haben“, sagt die 27-Jährige. Und da traf es sich gut, dass an ihrer früheren Wirkungsstätte der Job der Spa Managerin frei wurde. Doch die Erfahrung auf See hatte Spuren hinterlassen: „Mir fehlte in Zermatt die Weitsicht, Stadtnähe und das Wasser“, sagt die brünette Spa-Managerin.

Im Sparkling Wellness des Park Weggis hat sie dies alles gefunden: Einer der schönsten Seen der Schweiz liegt direkt vor der Haustür, Luzern ist nicht weit entfernt – und die umliegenden Berge bieten beste Voraussetzungen für schöne Ausblicke. Und „ihr“ Spa ist auch ein ganz besonderes, wie Fabienne Hager stolz sagt: „Die außergewöhnlichen tibetischen Treatments, private Spa Cottages und ein breites Angebot an kosmetischen Behandlungen sowie medizinischer Kosmetik – und das alles in einem der größten Wellness-Bereiche der Zentralschweiz.“

Das Sparkling Wellness ist in den vergangenen Jahren mit zahlreichen Preisen bedacht worden – und will diese schöne Tradition auch unter der neuen Leiterin fortsetzen. „Wir arbeiten täglich daran, uns noch zu verbessern und für unsere Gäste die wirkungsvollsten und entspannendsten Anwendungen zu finden“, sagt sie. Denn Verwöhnen, das ist ihr Geschäft. Und das macht sie mit großer Freude und Leidenschaft.

 

AUF EINEN BLICK

Das Relais & Châteaux sowie Swiss Deluxe Hotel Park Weggis*****Superior verfügt insgesamt über 52 exklusive Zimmer, drei Restaurants und eine mehrfach prämierte Weinkarte von rund 2‘600 Positionen. Weiter bietet das Park Weggis seinen Gästen einen einzigartigen durch LED-Technik zu illuminierenden Festsaal – die Aquarius Hall. Die sechs asiatischen SPA-Cottages, welche für mehrere Stunden von bis zu vier Personen exklusiv gebucht werden können, sorgen für ein unvergleichliches Entspannungserlebnis. Neben dem eigenen Seezugang mit Park- und Strandbereich präsentiert das Park Weggis zusätzlich einen luxuriösen Aussenpool für ein ganzjähriges Badevergnügen.